Kategorie: Hilfeleistungseinsätze

11.11.2016 - Auslaufende Betriebsstoffe , B410

Um 23:04 Uhr des 11.11.2016 wurden die Feuerwehren Virneburg, Nachtsheim sowie der Gefahrstoffzug des Landkreises Mayen-Koblenz zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen alarmiert.

Als die Kameraden an der Einsatzstelle eintrafen, fanden sie einen umgestürzten, mit Strohballen beladenen Traktor mit Anhänger vor. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt, jedoch traten Betriebsstoffe aus dem Fahrzeug aus.
Die Bergung gestaltete sich schwierig und so wurde ein Abschleppunternehmen mit der Bergung beauftragt. Die Hauptaufgabe bestand darin, die Unfallstelle auszuleuchten und den Brandschutz sicherzustellen.
Insgesamt waren ca. 44 Einsatzkräfte am Einsatz beteiligt.

Die B410 war während des gesamten Einsatzes komplett gesperrt, dieser konnte gegen 3:00 Uhr beendet werden.

Eingesetzte Fahrzeuge / Kräfte:

FF Virneburg:

weitere Feuerwehren:

Sonstige:

Bild

Umgestürzter Traktor (Foto FW Nachtsheim)

Bild

Auffangen der Betriebsstoffe

Bild

Ausleuchten der Einsatzstelle

Bild

HLF Virneburg und GWG 2 aus Mayen

Bild

Bergen des Anhängers (Foto FW Nachtsheim)

Bild

Geborgener Traktor (Foto FW Nachtsheim)

>> zurück