Kategorie: Brandeinsätze

18.12.2007 - Flächenbrand, Döttingen / B 412

Am Dienstag, den 18. Dezember 2007, wurde die Feuerwehr Virneburg um 11:40 Uhr von der Rettungsleitstelle Mayen über FME und Sirene zu einem Feldbrand in Döttingen / B 412 alarmiert.

Ein LKW-Fahrer hatte den Brand gemeldet. Wie sich herausstellte, befand sich der Einsatzort neben der
B 412 gegenüber der Nordschleife des Nürburgrings im Bereich „Brünnchen“.

Da es sich um eine unbeaufsichtigte Feuerstelle handelte, wurde diese mit dem Schnellangriff des TLF und der Unterstützung der Feuerwehr Herresbach mit ca. 1000 Liter Wasser abgelöscht und das Geäst auseinander gezogen.

Der Einsatz konnte um 12.30 Uhr beendet werden.

Eingesetzte Fahrzeuge / Kräfte:

FF Virneburg:

weitere Feuerwehren:

>> zurück