Kategorie: Übungen

19.10.2008 - Jahresabschlussübung 2008 - Fa. BRUBO's Reifenservice, Virneburg

Am Sonntag, den 19. Oktober 2008, fand um 09:15 Uhr die gemeinsame Jahresabschlussübung der Feuerwehren aus Baar, Herresbach, Siebenbach und Virneburg statt. Als Übungsobjekt diente die ehemalige Tankstelle in Virneburg.

In der von Übungsleiter Jürgen Theisen geplanten Übung wurde ein spektakulärer Autounfall angenommen. Ein außer Kontrolle geratenes Fahrzeug fuhr auf das Gelände der KFZ-Werkstatt und geriet dabei in Brand.

Beim Eintreffen der FF Virneburg stellte sich heraus, dass sich der Fahrer des PKW noch im Fahrzeug befand und bewusstlos war. Das verunfallte Fahrzeug hatte einen Fußgänger erfasst, welcher unter dem PKW eingeklemmt wurde. Weiterhin geriet auch die Werkstatt, in der ein Monteur vermisst wurde, in Brand und das Feuer drohte auf die nebenstehenden Gebäude überzugreifen.

Die Feuerwehr Virneburg übernahm unter Atemschutz die Rettung des bewusstlosen Fahrers und befreite weiterhin den eigeklemmten Fußgänger mittels pneumatischer Hebekissen. Die kurze Zeit später eintreffende FF Baar ging mit einem weiteren PA Trupp zur Rettung der vermissten Person in der Werkstatt vor. Anschließend konnte der Werkstattbrand mit mehreren C - Rohren bekämpft werden.

Die Wasserversorgung wurde vom TLF Virneburg und dem Hydrantennetz sichergestellt. Nachdem alle Personen gerettet und der Werkstattbrand gelöscht waren, konnte die Halle mit dem neuen Überdrucklüfter der FF Virneburg schnell entraucht werden.

In einem zweiten Einsatzabschnitt legten die nachgerückten Einsatzkräfte aus Herresbach und Siebenbach eine 300 Meter lange B - Transportleitung zum Nitzbach. Anschließend starteten sie die Brandbekämpfung am Verkaufsraum, den abgestellten Fahrzeugen und dem Hang hinter dem Gebäude.

Nach dem Ende der Übung trafen sich die beteiligten Einsatzkräfte und Gäste im Gerätehaus in Virneburg. Dort bescheinigten Wehrleiter Hermann-Josef Schmitt, der erste Beigeordnete der VG Joachim Becker sowie die anwesenden Ortsbürgermeister den eingesetzten Feuerwehrkräften eine sehr gute Arbeit.

In dieser Übung zeigte sich wiedereinmal, wie wichtig die Zusammenarbeit der Ortsfeuerwehren mit der Stützpunktwehr Virneburg ist. Es wurde eindeutig bewiesen, dass das Übungsjahr 2008 mit insgesamt 5 gemeinsamen Übungen und der gemeinsamen Wettkampfgruppe für das Feuerwehrleistungsabzeichen für alle Einheiten von großem Vorteil war. Die beteiligen Wehrführer waren sich schnell einig, für das nächste Jahr wieder einen gemeinsamen Übungsplan aufzustellen.

Ein besonderer Dank gilt der Altersabteilung der FF Virneburg und den Frauen der Vorstandsmitglieder für die Verpflegung und Bewirtung aller Gäste und der Einsatzkräfte, sowie der Firma BRUBO's Reifenservice für die Bereitstellung des Übungsobjekts.

Alle Fotos von der Übung befinden sich im Fotoalbum der FF Virneburg.

Eingesetzte Fahrzeuge / Kräfte:

FF Virneburg:

weitere Feuerwehren:

Bild

Übungsobjekt

Bild

Befreiung der eingeklemmten Person

Bild

Aufbau der Transportleitung

Bild

Einsatzauftrag FF Siebenbach

Bild

Verkehrsraum

Bild

Einsatz des Hochdrucklüfters

Bild

Versorgung TLF Virneburg über TSF Baar

Bild

Schutz des rückwärtigen Hanges

>> zurück