Kategorie: News

16.01.2009 - Jahreshauptversammlung 2009 - Restaurant "Zur Burg", Virneburg

Der Wehrführer Jürgen Theisen konnte insgesamt 30 Kameraden der FF Virneburg, den Ortsbürgermeister Herbert Pung, den 1. Beigeordneten der VG Vordereifel Joachim Becker, sowie Wehrleiter Hermann-Josef Schmitt zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 16.01.2009, im Cafe/Restaurant „Zur Burg“ begrüßen.

Zu Beginn dankte der Wehrführer allen Wehrleuten für die im abgelaufenen Jahr geleistete Arbeit, insbesondere bei den zahlreichen Übungen, Einsätzen sowie den durchgeführten Technikdiensten. Ein besonderer Dank galt hierbei den Gerätewarten Frank Fuchs und Christian Wetzlar, dem Atemschutzgerätewart Andreas Pung, dem Jugendbetreuer Timo Lang, dem Webmaster der Homepage Dirk Theisen und den Kameraden der Altersabteilung. Mit großem Applaus bedankte sich die Versammlung bei Karl Müller, der bereits im zweiten Jahr durch regelmäßige Spenden den Aktiven und der Jugend ermöglicht, sich mit kostenlosen Getränken nach getaner Arbeit zu erfrischen.

Die Mitgliederzahl beträgt 129, aktiv im Dienst sind davon 27. Der Altersabteilung gehören 10 Kameraden an und 3 Jugendliche werden im Laufe des Jahres in den aktiven Stamm aufgenommen. Der Kamerad Bernd Schumacher beendet aus beruflichen Gründen nach langjähriger Tätigkeit in der Feuerwehr seinen aktiven Dienst.

Die Wehr rückte im Jahr 2008 zu 2 Brandeinsätzen und 7 Hilfeleistungen aus. Weiterhin wurden 5 Brandsicherheitswachen, 7 interne Übungen, 5 gemeinsame Übungen mit den Wehren aus Baar und Herresbach, sowie eine Gemeinschafs-Abschlussübung abgehalten. Die Atemschutzgeräteträger besuchten an 3 Terminen die Atemschutzstrecke in Gelsdorf und die 2007 gegründete First-Responder-Einheit ist zu insgesamt 7 Einsätzen von der Leitstelle Mayen angefordert worden.

Den Sprechfunklehrgang schlossen die Kameraden Kevin Bohr und Alexander Günther erfolgreich ab und zum Truppführer wurde Tobias Rech ausgebildet. Jan Leicht, Carsten Keppler, David Schumacher und Pascal Wetzlar sind nun ausgebildete Maschinisten. Die Gruppe der Atemschutzgeräteträger wurde nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss durch die Kameraden Jan Leicht, Carsten Keppler und Pascal Wetzlar verstärkt. Außerdem organisierte die Wehr einen Kettensägen-Lehrgang, an dem Frank Fuchs, Peter Rech, Andreas Pung, Pascal Wetzlar, Hermann Wetzlar, Christian Wetzlar und Torsten Zilles erfolgreich teilnahmen. Der Wehrführer gratulierte den neuen Trägern des Feuerwehr-Leistungsabzeichens in Bronze: Alexander Günther, Kevin Bohr, Tobias Rech, Carsten Keppler und Pascal Wetzlar, die mit weiteren Kameraden aus Baar und Herresbach in einer gemeinsamen Wettkampfgruppe erfolgreich waren.

Nachdem der Kassierer Joachim Thelen den Geschäftsbericht 2008 in einer sehr ausführlichen Art präsentiert hatte, bescheinigten die Kassenprüfer Martin Leicht und Dirk Theisen eine korrekte und übersichtliche Arbeit. Die Entlastung des Vorstandes erfolgte einstimmig. Zu neuen Kassenprüfern wurden Peter Rech und Kevin Bohr gewählt.

Zum gemeinsamen Abendessen, wie immer lecker und reichhaltig von der Fam. Lang zubereitet, wurde die Sitzung unterbrochen. Im anschließenden Teil konnte Wehrführer Jürgen Theisen die Kameraden Kevin Bohr und Alexander Günther zum Feuerwehrmann ernennen, sowie Sven Braun und Hermann Wetzlar zum Hauptfeuerwehrmann und Timo Lang und Peter Gerharz zum Löschmeister befördern.

Nun hieß es verdiente Kameraden in die Altersabteilung zu verabschieden. Nachdem Günter Pung, Horst Lang und Rainer Gerharz im vergangenen Jahr ihr 60. Lebensjahr vollendet und nunmehr über 41 Jahre vorbildlich, zuverlässig und pflichtbewusst Feuerwehrdienst in Virneburg geleistet haben, dankte ihnen die ganze Mannschaft für ihren großen Einsatz zum Wohle und zum hohen Stellenwert der Wehr. Leider konnte Rainer Gerharz seine Ehrung wegen Krankheit nicht entgegennehmen und diese wird baldmöglichst nachgeholt. Somit wurden Horst Lang und Günter Pung von der Wehrführung zu Ehrenmitgliedern ernannt und erhielten ein Geschenk mit persönlicher Widmung.

Nach der Vorstellung des Übungsplanes und dem Ausblick auf das Jahr 2009 mit vielen interessanten Vorschlägen und Anregungen, die alle in der nächsten Vorstandssitzung beraten werden, wurde die Jahreshauptversammlung geschlossen.

Alle Bilder der Jahreshauptversammlung finden sich im Fotoalbum.

Bild

Ehrung von Günter Pung und Horst Lang

Bild

Grußworte des 1. Beigeordneten

Bild

Beförderungen

Bild

Foto der Geehrten und Beförderten

>> zurück