Kategorie: Hilfeleistungseinsätze

20.01.2009 - Wasserrohrbruch - Hauptstraße, Virneburg

Am Dienstag, den 20. Januar 2009, wurde die FF Virneburg um 13:55 Uhr von der RLS Mayen über FME zu einem Wasserrohrbruch in der Hauptstraße in Virneburg alarmiert.

Spaziergänger hatten in dem betroffenen Haus austretendes Wasser aus der Haustür bemerkt.

Der Einsatz gestaltete sich zunächst schwierig, da die Bewohner nicht vor Ort waren und somit nach Absprache mit der Polizei ein Zugang geschaffen werden musste. In der Wohnung war im Bad ein Rohr gebrochen, welches abgedreht wurde.

Weitere Teile des Hauses waren nicht betroffen, so dass die Einsatzstelle wieder verschlossen und der Einsatz um 15:10 Uhr beendet werden konnte.

Eingesetzte Fahrzeuge / Kräfte:

FF Virneburg:

Sonstige:

Bild

Einsatzstelle

Bild

Zugang zur Wohnung

Bild

Einsatzstelle

Bild

Verschließen des Zugangs

>> zurück