Kategorie: Brandeinsätze

01.02.2009 - Zimmerbrand - Dorfstraße, Herresbach (Döttingen)

Am Sonntag, den 01. Februar 2009, wurde die FF Virneburg um 03:02 Uhr von der RLS Mayen über FME und Sirene zu einem Zimmerbrand in der Dorfstraße in Herresbach / Döttingen alarmiert.

Ein defekter Nachtspeicherofen im Obergeschoss eines Wohnhauses hatte einen Schwelbrand ausgelöst, wodurch die Einrichtung eines Schlafzimmers erheblich beschädigt wurde.

Durch sofortigen Einsatz von insgesamt 3 Atemschutztrupps wurde das Feuer gelöscht und das zerstörte Inventar sowie der defekte Heizofen aus dem Gebäude geschafft.

Mit dem Überdrucklüfter wurde das Gebäude von giftigen Brandgasen befreit. Eine Nachsuche auf eventuell vorhandene Glutnester verlief negativ, sodass der Einsatz gegen 04:45 Uhr beendet und das Objekt ohne größeren Wasserschaden an den Eigentümer übergeben werden konnte.

Insgesamt ca. 50 Einsatzkräfte mit 6 Fahrzeugen, Wehrleiter, Führungsstaffel und Feuerwehreinsatzzentrale der VG Vordereifel, sowie Polizei, Rettungsdienst und RWE-Bereitschaft waren am Einsatzgeschehen beteiligt.

Eingesetzte Fahrzeuge / Kräfte:

FF Virneburg:

weitere Feuerwehren:

Rettungsdienst:

Sonstige:

Bild

Brandobjekt

Bild

Ausleuchten der Einsatzstelle

Bild

Nachlöscharbeiten am Nachtspeicherofen

Bild

Einsatzstelle Dorfstraße

Bild

Kontrolle des Brandobjekts

Bild

Außenbereich

>> zurück