Kategorie: Brandeinsätze

27.10.2009 - Baumaschinenbrand - Waldweg, Niederbaar

Am Dienstag, den 27. Oktober 2009, wurde die FF Virneburg um 16:10 Uhr von der Rettungsleitstelle Mayen über FME und Sirene zu einem Baumaschinenbrand auf einem Waldweg in Niederbaar alarmiert.

Eine Planierraupe hatte sich durch einen technischen Defekt entzündet und befand sich bei Eintreffen der FF Virneburg im Vollbrand.

Unter Atemschutz wurde der Brand mittels Schaumangriff abgelöscht. Da durch den Brand diverse Kraftstoffschläuche beschädigt worden waren, trat nach dem Ablöschen Diesel aus dem Tank aus. Nachdem die Verkleidung der Baumaschine mittels Trennschleifer geöffnet werden konnte, wurden ca. 100 Liter Diesel aus dem Tank in Kanister umgefüllt.

Da bereits Diesel ins Erdreich ausgetreten war, wurde die untere Wasserbehörde informiert, welche eine Abtragung des Erdreichs beschloss.

Der Einsatz konnte um 19:00 Uhr beendet werden, unterstützt wurde die FF Virneburg durch die FF Baar und die FEZ Vordereifel.

Eingesetzte Fahrzeuge / Kräfte:

FF Virneburg:

weitere Feuerwehren:

Sonstige:

Bild

Erste Löscharbeiten

Bild

Schaumangriff unter PA

Bild

Schaumangriff unter PA

Bild

Bereitstellungsraum

Bild

Schaumangriff unter PA

Bild

Öffnen der Verkleidung

Bild

Einsatzstelle

Bild

Öffnen der Verkleidung

>> zurück