Kategorie: Brandeinsätze

20.02.2010 - Kaminbrand - Talstraße, Virneburg

Am Samstag, den 20. Februar 2010, wurde die FF Virneburg um 09:42 Uhr von der Rettungsleitstelle Mayen über FME und Sirene zu einem Kaminbrand in der Talstraße in Virneburg alarmiert.

Bewohner hatten eine Rauchentwicklung am Kamin des Nachbarhauses festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Bei Eintreffen der FF Virneburg war das Dachgeschoss des Gebäudes völlig verraucht, ein offenes Feuer war nicht zu sehen.

Mit einem Angriffstrupp unter PA konnte eine Abluftöffnung geschaffen werden, so dass das Dachgeschoss mittels Überdrucklüfter entraucht werden konnte. Weiterhin wurde zusammen mit dem zuständigen Schornsteinfeger, der Kamin gekehrt und die Einsatzstelle den Bewohnern übergeben. Es wurden keine Personen verletzt, am Gebäude entstand kein größerer Sachschaden.

Der Einsatz konnte um 11:00 Uhr beendet werden, unterstützt wurde die FF Virneburg durch die PI Mayen und die FEZ Vordereifel.

Eingesetzte Fahrzeuge / Kräfte:

FF Virneburg:

weitere Feuerwehren:

Sonstige:

Bild

Eingang Talstraße

Bild

TLF Virneburg

Bild

Einsatz Überdrucklüfter

Bild

Bereitstellungsraum

Bild

Reservetrupp PA

Bild

Einsatz Überdrucklüfter

>> zurück