Kategorie: Hilfeleistungseinsätze

25.02.2010 - Erneute Überflutungen - Virneburg und Baar

Auf Grund von weiteren Überflutungen durch die andauernden Niederschläge wurde die FF Virneburg
am 25. Februar 2010 um 17:15 Uhr über FME erneut alarmiert.

Zunächst befand sich der Hof des Kindergartens Virneburg unter Wasser, hier musste eine Abflussleitung geschaffen werden, um das Eintreten des Wassers in den Kindergarten zu verhindern.

Weiterhin lief auf Grund von verstopften Straßenschächten an der Hauptstraße ortsausgangs in Richtung Mayen Wasser über die Bundesstraße. Hier wurden die Schächte gereinigt.

Schließlich forderte die FF Baar die FF Virneburg um 19:00 Uhr zu einer erneuten Überflutung des Einsatzobjekts vom Vormittag an. Hier wurde der Keller wiederum ausgepumpt.

Die Einsätze konnten schließlich gegen 20:00 Uhr beendet werden.

Eingesetzte Fahrzeuge / Kräfte:

FF Virneburg:

weitere Feuerwehren:

Bild

Hof Kindergarten

Bild

Hof Kindergarten

Bild

Vorbereitungen Einsatz Tauchpumpe

Bild

Reinigen der Schächte B258

Bild

Einsatz Tauchpumpe Kindergarten

>> zurück